Impressum | Kontakt
NAW Berlin - Zentrum für Notfallmedizinische Aus- und Weiterbildung

Der Notfallsanitäter: eine neue Ausbildung im Rettungsdienst

Am 22. März 2013 wurde seitens des Bundesrates das neue Gesetz zur Ausbildung von
Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern verabschiedet. Damit wird nun (endlich) ein
neues Berufsbild im Rettungsdienst entstehen: der Notfallsanitäter.

Ausbildungsziel

Das Ausbildungsziel wird im Gesetz wie folgt formuliert:

"Die Ausbildung zur Notfallsanitäterin oder zum Notfallsanitäter soll entsprechend dem allgemein anerkannten Stand rettungsdienstlicher, medizinischer und weiterer bezugswissenschaftlicher Erkenntnisse fachliche, personale, soziale und methodische Kompetenzen zur eigenverantwortlichen Durchführung und teamorientierten Mitwirkung insbesondere bei der notfallmedizinischen Versorgung und dem Transport von Patientinnen und Patienten vermitteln. Dabei sind die unterschiedlichen situativen Einsatzbedingungen zu berücksichtigen. Die Ausbildung soll die Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter außerdem in die Lage versetzen, die Lebenssituation und die jeweilige Lebensphase der Erkrankten und Verletzten und sonstigen Beteiligten sowie deren Selbständigkeit und Selbstbestimmung in ihr Handeln mit einzubeziehen."

Quelle: Bundesrat Drucksache 158/13 Gesetzesbeschluss vom 28.02.2013

Für alle examinierten Rettungsassistenten gibt es die Möglichkeit an entsprechenden Ergänzungslehrgängen
teilzunehmen. Termine und Kosten findest Du unter » Termine / Kosten Notfallsanitäter auf unserer Website.

Wichtiger Hinweis: eine Komplettausbildung zum Notfallsanitäter kann derzeit leider aufgrund fehlender Finanzierungs- und Durchführungsmodelle noch nicht realisiert werden.

Deine Fragen beantwortet / FAQ zum Notfallsanitäter

Alle Fragen rund um die neue Ausbildung beantworten wir Dir hier: Ausbildung zur/zum Notfallsanitäter/in

 

© 2014 NAW Berlin